Der neue Hyundai TUCSON Hybrid

Revolutionäres Design. Umweltbewusste Power.

Mit der Vollhybrid-Version des neuen Hyundai TUCSON bekommen Sie beides: sinnliche Sportlichkeit und wegweisende Effizienz. Im Klartext: weniger CO2-Emissionen und Verbrauch, dafür Fahrspaß pur mit satten 169 kW (230 PS). Übrigens: Auch in Sachen Konnektivität und Sicherheit setzt der neue TUCSON Hybrid Maßstäbe.

Kraftstoffverbrauch für den Hyundai TUCSON 1.6 T-GDI Hybrid, 169 kW (230 PS): innerorts: 5,3–4,7 l/100 km; außerorts: 6,0–4,7 l/100 km; kombiniert: 5,6–4,9 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 127–112 g/km; CO2-Effizienzklasse: A–A+. Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet. Hier finden Sie die WLTP-Verbrauchswerte.

Progressiver Look

Dynamische Linien, geometrische Oberflächenstrukturen und teilverspiegelte, aus dem Kühlergrill heraus strahlende LED-Tagfahrlichter verleihen dem neuen Hyundai TUCSON Hybrid eine unverwechselbare Persönlichkeit.

Power und Effizienz

Der Antriebsmix des neuen Hyundai TUCSON Hybrid glänzt mit deutlich reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten und drehmomentstarker Fahrdynamik: So sprintet er in nur etwa 8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und liefert ein Systemdrehmoment von 350 Nm.

SmartSense Sicherheit

Noch einmal verbesserte Assistenzsysteme, darunter zahlreiche Innovationen, machen den neuen Hyundai TUCSON Hybrid zu einem äußerst zuverlässigen Partner im Alltag.

Performance - Kraftvoller Antriebsmix.

Im Wechsel oder vereint, aber immer genauestens aufeinander abgestimmt: Die beiden Antriebe des Hyundai TUCSON Hybrid sorgen für dynamischen Fahrspaß. Die beim Bremsen gewonnene Energie lädt die Batterie des Elektromotors dabei immer wieder auf – Power für die nächste Beschleunigung!

Elektromotor

Der kraftvolle Elektromotor mit 44 kW flüsterleiser Power hat beim Anfahren und in verschiedenen Fahrsituationen einen wichtigen Anteil an der sportlichen Agilität des Hyundai TUCSON Hybrid.

Batterie

Die 1,49-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie verfügt über hervorragende Ladeeigenschaften. Die clevere Platzierung unter den Rücksitzen sorgt für ein ungetrübtes Raumerlebnis der Passagiere auf der Rückbank.

Benzinmotor

Der turbogeladene 1.6-Liter-Smartstream-Motor des Hyundai TUCSON Hybrid ist mit der innovativen CVVD-Ventilsteuerung für gesteigerte Effizienz ausgerüstet.

Cleveres Energiemanagement für maximale Effizienz.

Das situationsabhängig optimierte Zusammenspiel zweier Antriebstechniken macht den neuen Hyundai TUCSON Hybrid zu einem umweltbewussten Könner – mit niedrigem CO2-Ausstoß und geringem Kraftstoffverbrauch. Das Aufladen der Batterie erfolgt dabei automatisch per Energierückgewinnung.

Effizienter Starten

Der Elektromotor bringt den Hyundai TUCSON Hybrid in Fahrt noch bevor der Benzinmotor zündet. Die Vorteile: besonders ruhiges und drehmomentstarkes Anfahren.

Sparen beim Fahren

Während der Fahrt liefert der Elektroantrieb zusätzlichen Schub oder übernimmt den Vortrieb sogar komplett – je nach Batterieladestand, Fahrsituation, Geschwindigkeit und gewünschter Beschleunigung. Das reduziert die CO2-Emissionen und den Verbrauch deutlich.

Energierückgewinnung

Beim Ausrollen, Bergabrollen oder bei aktiven Bremsvorgängen schaltet das Hybrid-System in den Generatorbetrieb um. Die Bremsenergie wird so in elektrische Energie umgewandelt, um damit die Lithium-Ionen-Batterie per Rekuperation wieder aufzuladen.

Ihre Wünsche, Ihre Möglichkeiten.

Egal, ob für Sie Power, Design, Komfort oder fortschrittliche Technik die entscheidende Rolle spielen: Die attraktiven Ausstattungsvarianten des neuen Hyundai TUCSON Hybrid bieten Ihnen ein SUV-Erlebnis der Extraklasse.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung>>